Kundengruppe: Gast
Deutsch English
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!

60er/70er Möbel

60er/70er Möbel Eigentlich sind 60er / 70er Jahre Möbel nichts besonderes. Deshalb werden Sie im ANTIKFLAIR selten welche finden. Der Trend zeigt jedoch, dass viele Junge Menschen diese Möbel toll finden. 2005 war es einfach nur eine Preis Frage. 60er/70er Jahr Möbel waren billig oder umsonst und landeten eigentlich auf dem Sperrmüll. Und weil sie so billig waren hatten sich die "Studenten" von damals diese aus dem Müll gefischt. Mittlerweile sind die Studenten erwachsen und haben Kinder. Viele blieben in diesem Stil. Jetzt heist es - wenn schon weiter auf dieser Welle reiten, dann muß es jetzt ein hochwertiges "Designer Stück" von früher sein. Also nur noch "Das Beste vom Besten", Originale mit Marken Zertifikat, Eames, Knoll, Dänish-Design, Teak, Echtleder, usw. Nur das feinste vom Feinen soll es sein. Aber, billig! Wie geht das? Garnicht. Weil in den 70ern garnicht so viele gute Designer-Möbel hergestellt wurden. Die Teuren-Desinger-Möbel hatten nur die "Werbeagentur-Fuzzies", "Architekten" und "Schauspieler". Die anderen kapitalkräftigen Konservativen Kapitalisten der 70er wollten eher "Plüsch-Sofa" und fallen daher durch. Es gibt also nicht so viel davon. Ab und zu läuft uns dann doch mal etwas Originelles über den Weg. Das stellen wir dann hier aus. Also bitteschön, für jeden Etwas.
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1